Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.



[Translate to German:] Begriffe aus dem Themenfeld Parken - parkoneer Glossar
/ Glossar

Parken Begriffe erklärt

Willkommen in unserem Glossar. Hier erläutern wir Dir Begriffe, die wir regelmäßig in Verbindung mit unserer Lösung und digitalem Parkraummanagement verwenden.

Dynamisches Parken

Parkplätze auf vorhandenen, privaten Flächen, werden mindestens Mitarbeitenden, bestenfalls weiteren Gruppen wie Anwohnenden freigegeben; auf diese Weise können sie digital nach Bedarf gebucht und belegt werden, sodass mehr Personen die Möglichkeit des Parkens gewährt und die Auslastung vorhandener Parkflächen gesteigert wird; das Gegenteil von starrer Platzvergabe, bei der Plätze konkret einem einzigen Kfz zugeordnet sind und offiziell von niemand anderem genutzt werden können.

Verwandte Begriffe
Digitales Parkraummanagement, Office Parken, Smart Parking

Parkflächenmonetarisierung

Parkplätze auf privaten Flächen werden mithilfe von dynamischem Parken und gegen Zahlung einer Parkgebühr für die Öffentlichkeit freigegeben; Kontingente können so durch z. B. Anwohnende nach Bedarf genutzt werden; Zahlungen erfolgen ausschließlich durch digitale Zahlungsmittel; Betreibende können Kosten für z. B. die Parkplatzinstandhaltung ausgleichen oder je nach Auslastungssteigerung das Cost- zum Profit-Center machen

Verwandte Begriffe
Digitales Parkraummanagement, Dynamisches Parken, Smart Parking

Private Parkfläche

Im Privatbesitz befindliche Parkflächen z.B. von Unternehmen, Mixed-Use-Gebäuden, Wohnquartieren; Betreibende entscheiden, wem der Parkplatz zur Verfügung gestellt wird; durch dynamisches Parkraummanagement kann der Nutzen und die Auslastung deutlich erhöht werden; Es besteht die Möglichkeit der Monetarisierung

Verwandte Begriffe
Digitales Parkraummanagement, Dynamisches Parken, Parkflächenmonetarisierung

Mitarbeiterparken

Auch Office Parken oder Büroparken genannt; meint hier das Parkraummanagement abgestimmt auf flexible Arbeitszeitmodelle, z. B. Hybrid Modelle mit einem Mix aus Präsenz- und Remote-Arbeit; digitale Selbstverwaltung wie Buchungen von Stellplätzen und Schreibtischen sind ebenso Bestandteile wie die gesamtheitliche Vereinfachung von Zugangssystemen, unabhängig davon ob zum Parkplatz oder zu Gebäuden.

Verwandte Begriffe
Office Parken, Büroparken, New Work, dynamisches Parken

Mixed-Use Parken

Parkflächen, die zu Mischimmobilien gehören, erlauben aufgrund unterschiedlicher Parkprofile bestehend aus Arbeit, Wohnen und Freizeit die dynamische Parkplatzvergabe passend zum Nutzen; kann durch digitales Parkraummanagement und Kontingentvergabe an die Mietenden besonders effizient geregelt werden

Verwandte Begriffe
Mischimmobilien, dynamisches Parken, digitales Parkraummanagement

Auslastungsschwankungen

Ungleichmäßige Anzahl von Parkvorgängen und somit ineffiziente Auslastung einer Parkfläche; resultiert in der Regel aus starrer Parkplatzvergabe; digitales Parkraummanagement verhilft zu einer gleichmäßigen und hohen Auslastung, weil freie Plätze dynamisch belegt werden können; vorhandene Fläche wird besser ausgenutzt, Betreibende können zudem von Parkflächenmonetarisierung profitieren, sofern sie ihre Parkfläche z. B. für Anwohnende freigeben

Verwandte Begriffe
Digitales Parkraummanagement, Dynamisches Parken, Parkflächenmonetarisierung

LPR

Englische Abkürzung für: Licence Plate Recognition; meint die automatische Kennzeichenerkennung; Alternative ANPR: Automatic Number Plate Recognition; per Videokamera wird das Nummernschild erfasst und durch automatische Texterkennung (engl.: OCR – Optical Character Recognition) gelesen; registrierte Fahrzeuge erhalten ohne weiteres Zutun des Fahrenden Zufahrt zur Parkfläche

Verwandte Begriffe
ANPR, OCR, Kennzeichenerkennung

Parksuchverkehr

Verkehr, der durch die Suche nach einem Parkplatz entsteht; im Schnitt suchen Personen 10 Minuten nach einem Parkplatz und legen dabei 4,5 km zusätzlich zurück; unter anderem begründet durch knappen Parkraum und starre Parkplatzvergabe; kann durch digitales Parkraummanagement in Kombination mit dynamischem Parken erheblich reduziert werden

Verwandte Begriffe
Dynamisches Parken, private Parkfläche, digitales Parkraummanagement


Du vermisst einen Begriff, den Du suchst? Lasse es uns wissen und kontaktiere uns!


KONTAKTAUFNAHME

Nutze für Anfragen gerne unser Kontaktformular:
Gehe zu Kontakt

 

ANSCHRIFT
Scheidt & Bachmann Parking Solutions GmbH
Breite Str. 132
41238 Mönchengladbach

Kontaktiere uns

Kontaktformular Sidebar (parkoneer) DE

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtangaben.
Wir nehmen schnellstmöglich Kontakt zu Dir auf, sobald du das Formular abgesendet hast.